polski italiano


Straßen und Wege

   Das umfangreiche Straßennetz war mit ein Grund dafür, dass die Römer über lange Zeit ihre macht im gesamten Mittelmeerraum erhalten konnten. Um die Menschen im Einzugsgebiet von Vindobona mit Nahrung und Gütern aller Art zu versorgen, entwickelte sich ein reger Nah- und Fernhandel. Dafür waren neben dem Flussweg gut ausgebaute Straßen die Voraussetzung. Bei Grenzzwischenfallen oder inneren Revolten waren schnelle Truppenverschiebungen möglich.
Die wichtigste Straße in Österreich war die Limesstraße, welche die zahlreichen Militärstützpunkte entlang der Donaugrenze verband. Vindobona war zudem an Fernstraßen (wie diejenige nach Italien - die Bernsteinstrasse) und regionale Verkehrswege angebunden. Für den bau und die Instandhaltung der Straßen wurden oft Soldaten herangezogen. Die nötigen Geldmittel stifteten meist die Beamten der jeweiligen zivilen Gemeinden.

 

Befestigungen an der Donau:

 

 

Wien - Vindobona

 

Zeiselmauer und Tulln

Sankt Pölten und Traismauer

Mautern an der Donau

Pöchlarn - Stadtmuseum Arelape

Enns

Stadtmuseum Leonding

 


Poka¿ Vindobona - Boidorum, pó³nocna granica Cesarstwa Rzymskiego, odcinek pannoñsko - noryckiego limesu oraz po³¹czenia z Aquileia. The Danube Limes in Austria - the border line of the Roman Empire. Donaulimes - die Grenze des Römischen Reiches. na wiêkszej mapie

 

Einige der direkte oder indirekte Verknüpfungen:
 

                                      Lentia    
                                         Lauriacum                          Vindobona

                                Ovilava


           Juvavum
                                           Surontio
                      Ani
                                     Viscellis-Monate

                                         Beliandrum

                                      Magdalensberg
                                     Virunum

                           Santicum

          Ad Tricesimum
                  Forum Julii            Emona
                                      Nauportus
               Aquileia

 

 

 

 

 

 

www.bursztynowyszlak.com